• 80.00

    in den warenkorb
  • 70.00

    in den warenkorb
  • 70.00

    in den warenkorb
  • 50.00

    in den warenkorb
  • 45.00

    in den warenkorb
  • 40.00

    in den warenkorb
  • 40.00

    in den warenkorb
  • 40.00

    in den warenkorb
  • 40.00

    in den warenkorb
  • 40.00

    in den warenkorb
  • ausverkauft

    40.00

    in den warenkorb
  • 40.00

    in den warenkorb

Das Vintage Kleid

Vintage Kleider haben eine ganz besondere Sprache, die sie sprechen – und zwar die der Vergangenheit. Die Nostalgie einer verrauchten Jazz-Bar, das verwünsche erste Date oder der verstohlene Tanzabend in der nächstgelegenen Disco. Kleider haben in der Vergangenheit meist Frauen getragen, heutzutage kann und darf und soll es zum Glück jeder tragen, der will, dennoch ist der Vibe aus Vintage Kleidern oft der einer jungen Frau, voller Hoffnung, Liebe und Eroberungen.

70s Dresses

Die Kleider der 70er Jahre sind sehr unterschiedlich. Es gibt die langen Blusenkleider, welche an der Taille betont werden, aber ansonsten doch recht viel vom Körper verstecken. Diese Kleider sind vor allem von Studentinnen getragen worden, als sie auf die Straße gegangen sind, um gegen Politik und Krieg zu demonstrieren. Weiche und natürliche Stoffe machen noch heute jedes Vintage Kleid einzigartig und zu einem echten Highlight.
Ein anderes Kleid der 70er Jahre ist das Minikleid. Der kantige Schnitt wurde aus den 60er Jahren vom Etui-Kleid abgeguckt, aber durch Kürzungen und einem leichten A-Linienschnitt modernisiert. Kombiniert wurden die Kleider mit Plateau-Stiefeln, oder Sandalen, sowie Lochstrümpfen, Haartüchern und kurzen Jacken.

80s Dresses

Die Kleider der 80er Jahre weisen mehr Facetten auf, als die der 70er Jahre. Es gibt ebenfalls die langen Kleider, aber in den 80er Jahren sind diese hauptsächlich mit Blumen Prints, Button down und mit Kragen. Exakt so gibt es die auch kurz geschnitten, mit T-Shirt-Ärmeln. Geziert sind die Kleider mit Knöpfen und einem kleinen Taillengürtel, den man hinten im Rücken knoten kann, um den Körper mehr zu betonen.
Es gibt aber auch die weiter Entwicklung der kantigen Minikleider. Diese sind in den 80er Jahren vollständig eng geschnitten, sehr kurz und schmiegen sich wie eine zweite Haut über den Körper.

Vintage Kleider heute

Heute fügen sich die 70er und 80er Jahre Kleider ideal ein. Die kurzen Minikleider der beiden Jahrzehnte werden gerne mit Radler getragen, Dr.Martens oder einer Jeansjacke. Wir lassen heute den Look der Vintage Kleider neu aufleben – lasst euch inspirieren.